BGH: Das sind betriebskostenrelevante Hauswartätigkeiten

Der Bundesgerichtshof hat durch Urteil vom 18. Dezember 2019 (VIII ZR 62/19) entschieden, dass eine Notdienstpauschale, die dem Hauswart für dessen Notdienstbereitschaft bei Störungsfällen wie beispielsweise Stromausfall, Heizungsausfall oder Wasserrohrbruch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten gezahlt wird, nicht zu den umlagerfähigen Hauswartkosten gehört. In dieser Entscheidung hat der BGH nochmals allgemein erläutert, welche Hauswarttätigkeiten zum Bereich der Betriebskosten gehören.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Beitrag „Hauswart”.

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar