BGH: Kein Wegerecht durch Gewohnheitsrecht

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 24.1.2020 (V ZR 155/18) entschieden, das  ein Wegerecht weder durch Gewohnheitsrecht noch aufgrund des nachbarschaftlichen Gemeinschaftsverhältnisses entstehen kann.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Beitrag „Wegerecht”.

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar