BGH: Teilunwirksame Modernisierungsankündigung bleibt insgesamt wirksam

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 18.12..2019 (VIII ZR 332/18) entschieden: Werden in einer Modernisierungsankündigung mehrere Modernisierungsmaßnahmen gleichzeitig angekündigt, so berührt die Unwirksamkeit der Ankündigung der einen Maßnahme die anderen Maßnahmen grundsätzlich nicht

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Beitrag „Modernisierungsmaßnahmen”.

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar