Ggfls. unwirksamer qualifizierter Mietspiegels darf als einfacher Mietspiegel angewendet werden

Gegen die Einordnung eines ggfls. unwirksamen qualifizierten Mietspiegels als einfachen Mietspiegel bestehen keine durchgreifenden verfassungsrechtlichen Bedenken (VerfGH Berlin, Beschluss vom 19. Dezember 2018, VerfGH 122/16).

Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag „Der Mietspiegel” (20190511).

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar