Hinweis auf Wartungstermin an der Tür zum Hinterhof für Mieter im Vorderhaus nicht ausreichend

Das Landgericht Freiburg hat in einem Beschluss vom 02. Mai 2019 (3 S 266/18) entschieden, dass für einen im Vorderhaus wohnenden Mieter eine an der Zwischentür zum Hinterhof angebrachte Ankündigung eines Wartungstermines nicht ausreichend ist, da eine Verpflichtung, in Erwartung einer jährlich anstehenden Wartung/Ablesung auch diesen nicht zu ihrer Wohnung führenden Bereich regelmäßig zu überprüfen, ob dort ein Termin angekündigt ist, nicht bestand.

Mehr zu dieser Entscheidung lesen Sie in unserem Beitrag „Besichtigungsrecht” (20190924).

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar