Positiv formulieren

Man sollte Texte soweit wie möglich positiv formulieren. Sie sind dann leichter zu verstehen und erzeugen eine positive Grundhaltung des Lesers dem Text und damit auch Ihrem Tun gegenüber.

„Durch unser systematisches Bemühen um niedrige Betriebskosten ist es uns im abgelaufenen Wirtschaftsjahr gelungen, sie auf dem Stand des Vorjahres zu halten.“

Negationen oder gar Negationen von Negationen sollte man vermeiden.

„Durch unser aktives Betriebskostenmanagement ist es uns im abgelaufenen Wirtschaftsjahr gelungen, einen weiteren Anstieg der Betriebskosten zu verhindern.“

Kritisieren Sie nicht den Staat oder die Konkurrenz, sondern zeigen Sie, was Sie gut oder besser gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere