Schornsteinreinigung

Die zwölfte Kostenart, die in der Betriebskostenverordnung aufgeführt wird, sind die Kosten der Schornsteinreinigung. Die Vorschrift lautet:

§ 2 Aufstellung der Betriebskosten 

Betriebskosten im Sinne von § 1 sind: 

12. die Kosten der Schornsteinreinigung, 

hierzu gehören die Kehrgebühren nach der maßgebenden Gebührenordnung, soweit sie nicht bereits als Kosten nach Nummer 4 Buchstabe a berücksichtigt sind; 

Die Kehrgebühren und die Gebühren für die Emissionsmessung, die beim Betrieb einer zentralen Heizungsanlage anfallen, gehören zu den Kosten nach § 2 Nummer 4a BetrKV. Die Bestimmung in Nummer 12 betrifft dagegen nur Einzelfeuerstätten, also z.B. Gasetagenheizungen.

Die Höhe der Kosten

Nach der Berliner Betriebskostenübersicht 2017 liegen die Kosten der Schornsteinreinigung zwischen 0,01 und 0,12 € pro m² Wohnfläche im Monat. Der Mittelwert beträgt 0,07 €.

Nach dem Betriebskostenspiegel des Deutschen Mieterbundes liegen die Kosten der Schornsteinreinigung bei 0,04 € pro m² Wohnfläche im Monat.

Geislinger Konvention

Die Geislinger Konvention gliedert die Kosten der Gebäudereinigung folgendermaßen auf:

gk-schornsteinreinigung

Bild: bajo57 / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere