Der Abrechnungszeitraum

Der abzurechnende Zeitraum Für die Abrechnung der Betriebskosten gilt der Grundsatz, dass pro Jahr eine Betriebskostenabrechnung anzufertigen ist. Dies ergibt sich aus § 556 Absatz 3 BGB („jährlich“). Im Regelfall wird es sich dabei um eine kalenderjährliche Abrechnung handeln. Dies ist aber nicht zwingend. Man kann beispielsweise auch vom 01.07. bis zum 30.06. abrechnen. Es sind auch unterschiedliche Abrechnungszeiträume für unterschiedliche Kostenarten möglich, also beispielsweise die kalten nach dem Kalenderjahr und die Heizkosten zum Halbjahr nach dem Ende der Heizperiode (Langenberg/Zehelein, Betriebskosten- und Heizkostenrecht, Teil G, Rn. 106). Ein längeres Abrechnungsintervall, also 13 oder 14 Monate, ist nicht zulässig, ein kürzeres […]

» Weiterlesen