Der Aufsichtsrat der Genossenschaft

Inhalt: Die Wahl des Aufsichtsrates Die Aufgaben des Aufsichtsrates Auslagenersatz und Vergütung Ausschüsse Sitzungen und Beschlüsse des Aufsichtsrates Der Vorsitzende des Aufsichtsrates Die Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit der Aufsichtsratsmitglieder 1. Die Wahl des Aufsichtsrates Jede Genossenschaft muss nach § 9 Absatz 1 Satz 1 GenG einen Aufsichtsrat haben. Bei Genossenschaften mit nicht mehr als 20 Mitgliedern kann gemäß § 9 Absatz 1 Satz 2 GenG durch Bestimmung in der Satzung auf einen Aufsichtsrat verzichtet werden.  In diesem Fall nimmt die Generalversammlung die Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats wahr, soweit in diesem Gesetz nichts anderes bestimmt ist. Nach § 36 Absatz 1 Satz 1 […]

» Weiterlesen