Prüfung und Prüfungsverbände

Pflichtmitgliedschaft in einem Prüfungsverband Wie sich aus § 11 Absatz 2 Nummer 3 GenG und aus § 54 GenG ergibt, muss jede Genossenschaft einem Verband angehören, dem das Prüfungsrecht verliehen ist (Prüfungsverband). Die Pflichtmitgliedschaft jeder Genossenschaft in einem Prüfungsverband dient der Beratung der Genossenschaft, vor allem aber dem Schutz ihrer Mitglieder und Gläubiger, da die Genossenschaft über keine Mindestkapitalausstattung verfügen muss das Gesetz zulässt, dass die Nachschusspflicht der Mitglieder durch die Satzung beschränkt oder sogar vollständig ausgeschlossen wird, was der Regelfall ist. Nähere Informationen zu den Prüfungsverbänden finden Sie auf deren Website http://www.gdw-pruefungsverbaende.de. Scheidet eine Genossenschaft aus dem Verband aus, so hat der […]

» Weiterlesen