Website und Social Media

Fast alle Wohnungsunternehmen und Immobilienverwalter betreiben mittlerweile eigene Webseiten, für die sie dann auch im rechtlichen Sinne als Dienstanbieter nach § 2 Nummer 1 Telemediengesetz (TMG) oder als Verantwortlicher nach Artikel 4 Nummer 7 DSGVO  verantwortlich sind. Sie müssen in diesem Zusammenhang eine Reihe von Vorschriften beachten. Das betrifft die allgemeinen Pflichten nach dem Datenschutzrecht, besondere Pflichten bei der Verwendung bestimmter Techniken (Z.B. Cookies) sowie Website Analytic Tools, Social Plug-Ins und mobilen Anwendungen. Inhalt: Informationspflichten Cookies und Webanalyse-Tools Sicherheit Auskunft Social Media 1. Informationspflichten Im Bereich der Telemedien haben Wohnungsunternehmen und Verwaltungen zunächst die allgemeine Impressumspflicht nach § 5 TMG zu beachten. Sie […]

» Weiterlesen