Gebäude

Unsere Website beschäftigt sich mit Wohnungen. Wohnungen befinden sich in Gebäuden. Gebäude sind die wichtigste Gruppe von Bauwerken (Andere sind beispielsweise Brücken, Straßen oder Windkraftanlagen). Nach § 2 Absatz 2 Bauordnung für Berlin (BauOBln) sind Gebäude selbständig benutzbare, überdeckte bauliche Anlagen, die von Menschen betreten werden können und geeignet oder bestimmt sind, dem Schutz von Menschen, Tieren oder Sachen zu dienen. Gebäude kann man nach verschiedenen Aspekten kategorisieren. Dies ist wichtig, weil für die verschiedenen Kategorien unterschiedliche Regeln gelten. Nutzung Eine wichtige Form der Kategorisierung ist die nach der Nutzung. Wohngebäude Wohngebäude dienen ausschließlich oder überwiegend dem Wohnen. Gewerbegebäude (Gewerbeimmobilien) Gewerbegebäude […]

» Weiterlesen

Der Wohnungsbestand in Berlin

Ende 2017 gab es in Berlin nach einer Pressemitteilung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg vom 19. Juni 2018 insgesamt 324.681 Wohngebäude. 57 Prozent sind Ein- und Zweifamilienhäuser. In diesen Gebäude gab es 1.932.296 Wohnungen. Das waren 15.779 oder 0,8 Prozent mehr als Ende 2016. Die Veränderung resultiert aus den Wohnungszugängen durch Neubau (12.814) sowie Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden und aus den Abgängen als Folge von Nutzungsänderung, Zusammenlegung und Abbruch. 86,7 Prozent der Wohnungen sind in Mehrfamilienhäusern. Von 2010 bis 2017 hat sich der Wohnungsbestand in Berlin um 64.623 Wohnungen (+3,5 Prozent) erhöht. Von den gut 1,9 Millionen Wohnungen in Berlin sind nach Angaben des Berliner Senats rund […]

» Weiterlesen