Umwandlungsbeschränkung gilt jetzt in ganz Berlin

Der Senat von Berlin hat in seiner Sitzung am 3. August 2021 eine Rechtsverordnung für Gebiete mit angespannten Wohnungsmarkt nach dem Baulandmobilisierungsgesetz erlassen. Darin wird das Land Berlin als ein Gebiet mit einem angespannten Wohnungsmarkt im Sinne von § 201a Satz 3 und 4 des Baugesetzbuchs bestimmt.

Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag “Die Sicherung der Bauleitplanung“.

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.