Verschlechterung der Wohnungsversorgung in den deutschen Großstädten

Am 26. Januar 2021 berichtet Aengevelt Research in einer Pressemitteilung von einer messbaren Verschlechterung der Wohnungsversorgung in den deutschen Großstädten und Metropolregionen. Ob Berlin oder München, Stuttgart oder Düsseldorf, Freiburg im Breisgau oder Münster in Westfalen: Quer durch die Bundesrepublik übersteige die Wohnungsnachfrage das Wohnungsangebot. Das sei nicht nur ein Problem für Wohnungssuchende, die immer größere Schwierigkeiten hätten, eine angemessene und bezahlbare Wohnung zu finden, sondern mache sich inzwischen auch in einer messbaren Verschlechterung der Wohnungsversorgung bemerkbar.

Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag “Der Wohnungsbestand in Deutschland“.

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.