Verständlich formulieren

Eine Mieteranalyse und die Beachtung der Empfehlungen des Hamburger Verständlichkeitsmodells sind wichtige Bausteine, um verständliche und zielorientierte wohnungswirtschaftliche Texte zu verfassen. Sie nutzen jedoch wenig, wenn sich anschließend während des Schreibens bei der Wahl der Wörter und der Bildung der Sätze Fehler einschleichen, die das Verständnis erschweren. Wir geben daher einige Ratschläge, wie man verständlich formulieren kann. Dabei gehen wir davon aus, dass Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung korrekt verwendet werden. Denn nur, wer korrekt formuliert, hat exakt gedacht und wird richtig verstanden. In den allermeisten Fällen schreiben wir ohne langes Nachdenken korrekt (Duden, Stilsicher schreiben, Seite 135). Die Ratschläge des Hamburger Verständlichkeitsmodells, eine einfache und kurze Sprache zu verwenden, tun ihr Übriges, um Gefahrenquellen zu minimieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere