Wohnungsmieten legten 2017 laut BBSR weiter deutlich zu

Laut einer Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sind die Neuvertragsmieten 2017 deutschlandweit um 4,5 % auf durchschnittlich 7,99 € gestiegen.

Mehr dazu in unserem Beitrag zum Thema „Wohnungsmieten” (20180309).

Bild: 3d_generator / Fotolia

Schreibe einen Kommentar